Aktuelle Themen – einfach verstehen

Aktuelle Themen – einfach verstehen. Parlament der Republik Österreich. Webseite [Themen] [Info] [Video] (Abruf 1.4.2021)

Das Parlament Österreich bietet seit März diesen Jahres die Reihe „Aktuelle Themen – einfach verstehen“ an. Die Meldungen über die Arbeit des Parlaments übersetzt Capito Wien in leicht verständliche Sprache (Sprachstufe B1). Aktuelle Themen – einfach verstehen weiterlesen

Zielgruppengerecht und leicht verständlich: capito

Zielgruppengerechte und leicht verständliche Kommunikation. Artikel von Klaus Candussi. capito 17.3.2021 [Info]

„Ist adressatengerechte Sprache die Lösung für die Herausforderungen unserer Zeit?“ Diese Frage erörtern die beiden Gründer von capito – Klaus Candussi und Walburga Fröhlich. Zielgruppengerecht und leicht verständlich: capito weiterlesen

Corona-Impfung: leicht verständlich erklärt

Aufklärung zur Impfung gegen das Corona-Virus in leicht verständlicher Sprache. Verso Dresden gGmbH. Stand: 5. März 2021 [Info] [PDF]

Die VERSO Dresden gGmbH hat eine Impfaufklärung zum Corona-Virus in leicht verständlicher Sprache verfasst. Die Impfaufklärung beantwortet viele Frage: Ist die Impfung sicher? Corona-Impfung: leicht verständlich erklärt weiterlesen

Online Intensiv-Schulung: Verständlich schreiben

Online Intensiv-Schulung: Verständlich schreiben – Teilhabe ermöglichen. VERSO-Fortbildung 17.3.2021, 10:00 bis 15:00 Uhr. Dozenten: Amon Moghib und Sven Kuhnen von Agentur selbstverständlich GmbH. Veranstaltung von m|colleg Martinsclub Bremen e.V., Kontakt: mcolleg@martinsclub.de [Info]

Texte sollen nicht nur verständlich, sondern auch gut zu lesen sein. Dafür steht Verso, die leiche Sprache von „selbstverständlich“, der Agentur für barrierefreie Kommunikation. Wer lernen möchte in Verso zu schreiben, hat jetzt die Gelegenheit dazu. In Kooperation mit dem Fortbildungsinstitut m|colleg findet am 17. März 2021 die erste Verso-Fortbildung statt [Online Intensiv-Schulung]. Selbstverständlich wird diese Veranstaltung Corona-gerecht, digital durchgeführt. Ist Ihr Interesse geweckt? Noch gibt es ein paar freie Plätze. 
Informationen zu Verso sowie zur selbstverständlich GmbH unter https://selbstverstaendlich-agentur.de/

Quellen zur Meldung: Text von Benedikt Heche, selbstverständlich GmbH (22.2.2021), und Info von Webseite m|colleg Martinsclub Bremen e.V.  (Abruf 22.2.2021); Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

>>> Online Intensiv-Schulung: Verständlich schreiben

Leicht lesbare Literatur

Über die Leichte und die Einfache Sprache. Artikel von Jürgen Heimlich auf story.one 8.1.2021 [Artikel]

Der Autor Jürgen Heimlich hat Bücher in Einfacher Sprache im Verlag edition naundob veröffentlicht. Über seine Erfahrungen schreibt er auf story.one. Auf dieser Internetplattform können Menschen ihre Geschichten und Erlebnisse erzählen und sich mit anderen darüber austauschen.
Jürgen Heimlich betrachtet Einfache Sprache als einen eigenen literarischen Zweig. In seinem Artikel spricht er über die Vorzüge dieser Sprachform und welche Menschen sie erreicht. Weitere Einblicke übermittelt er aus seinem Gespräch mit Uta Lauer. Sie hat den Verlag edition naundob gegründet. Noch hat es Literatur in Einfacher oder Leichter Sprache schwer. Doch das kann sich in den nächsten Jahren ändern, jedenfalls in Deutschland.
Als Österreicher möchte der Autor die Einfache Sprache auch in seinem Land bekannter machen.

Quellen zur Meldung: Info von Uta Lauer/Verlag edition naundob auf Facebook 21.1.2021 und Artikel von Jürgen Heimlich auf story.one (Abruf 22.1.2021); Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

>>> Artikel von Jürgen Heimlich auf story.one

Initiative für verständnisorientierte Sprache

Bremer Agentur wirbt für neue Sprachform: Endlich verstehen, was da steht. Artikel von Marie Gogoll in taz 15.12.2020 [Artikel]

Marie Gogoll stellt in ihrem Artikel die Bremer selbstverständlich GmbH vor. Die Agentur ist aus dem Martinsclub Bremen hervorgegangen. Sie will für barrierefreie Kommunikation sorgen. Aus ihrer Erfahrung ist die Leichte Sprache für viele Menschen mit Behinderungen zu leicht. Zugleich fällt 6 Millionen Erwachsenen in Deutschland das Lesen schwer. So ist die Idee für eine neue Sprachform entstanden, die alle verstehen und alle gern lesen. Dafür hat der Martinsclub gemeinsam mit dem Sprachwissenschaftler Alexander Lasch geforscht und die Sprachform „Verso“ (verständnisorientierte Kommunikation) entwickelt. Diese einfache Sprache will die Bremer selbstverständlich GmbH – gemeinsam mit der Verso Dresden gGmbH – verbreiten.

Mehr zum Projekt VERSO ist hier zu erfahren. Das Infoportal hat auch die Webseite der Bremer Agentur und die VERSO-Übersetzung der Corona-Regeln in Sachsen vorgestellt.

Quellen zur Meldung: Info von selbstverständlich GmbH auf Twitter (22.12.2020) und Artikel von Marie Gogoll (Abruf 29.12.2020); Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

>>> Bremer Agentur wirbt für neue Sprachform

Agentur selbstverständlich: barrierefreie Kommunikation

Agentur selbstverständlich (Bremen) ist online. Blogbeitrag von VERSO-Gruppe Dresden 7.12.2020 [Blogbeitrag] [Agentur selbstverständlich]

Die Webseite der Agentur selbstverständlich GmbH ist online. Die Bremer Agentur bietet ebenso wie die VERSO-Gruppe Dresden eine barrierefreie Kommunikation an. Beide setzen sich für die leicht verständliche Sprache VERSO ein. Die Agentur strebt an, „einfach für alle“ zu kommunizieren. Alle Menschen sollen die gleichen Informationen erhalten: auch Menschen mit Behinderung oder mit Lese- und Rechtschreibschwäche oder mit Deutsch als Zweitsprache. Die Agentur selbstverständlich hat ihre Webseite komplett mit leicht verständlichen Texten herausgebracht – bis hin zur Datenschutzerklärung! Auch auf Facebook und Twitter ist die Agentur vertreten.

Quellen zur Meldung: Info von VERSO-Gruppe Dresden auf Facebook und Webseite, Info von Agentur selbstverständlich auf Webseite (Abruf aller Quellen 9.12.2020); Bild von Mudassar Iqbal auf Pixabay

>>> Agentur selbstverständlich 

Corona-Regeln in Sachsen leicht verständlich

Die aktuellen Corona-Regeln. Corona-Schutzverordnung in Sachsen. Leicht verständliche Fassung von Verso Dresden gGmbH [Info]

Die VERSO Dresden gGmbH hat die Corona-Schutzverordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt leicht verständlich formuliert. So können möglichst viele Menschen die Regeln verstehen. Sie finden die Dokumente auf der Sonderseite von VERSO Dresden zu Corona.

Quellen zur Meldung: Info von Inklusionsnetzwerk Sachsen auf Facebook 21.12.2020 und von VERSO Dresden gGmbH auf Homepage (Abruf 2.11.2020/ 22.12.2020); Bild von Artjane auf Pixabay

>>> Die aktuellen Corona-Regeln in Sachsen