Kostenlose Multiplikatoren-Workshops zu Einfacher Sprache

Kostenlose ​Multiplikatoren-Workshops zu ​Einfacher Sprache. Dr. Mansour Neubauer. 2021 [Info]

Dr. Mansour Neubauer ist Referent für Einfache Sprache. Er bietet 4-mal im Jahr einen eintägigen, kostenlosen Training-the-Trainer-Workshop zum Thema Einfache Sprache an. Der Workshop richtet sich an Menschen, die selber Workshops zu Einfacher Sprache anbieten (möchten). Kostenlose Multiplikatoren-Workshops zu Einfacher Sprache weiterlesen

Netzwerk Einfache Sprache: Bericht vom 3. Netzwerktreffen

Das dritte bundesweite Netzwerktreffen Einfache Sprache vom 17.2.2021. Bericht von Mansour Neubauer. Newsletter # 1-2021 (10.3.2021) [Webseite]

Am 17. Februar 2021 fand das dritte bundesweite Treffen des Netzwerks statt. Die etwa 30 Teilnehmer haben online über die Ziele, die Arbeitsweisen und die internen Aufgaben des Netzwerks diskutiert. Gemeinsam haben wir ein Dokument erstellt, in dem wir uns, unsere Aufgaben und Ziele sowie unsere Arbeitsweise beschreiben. Netzwerk Einfache Sprache: Bericht vom 3. Netzwerktreffen weiterlesen

PortalEinfach arbeitet in DIN-Arbeitsgruppe Einfache Sprache mit

 ISO 24495 und DIN 33429: Einfache Sprache zielt mit Norm auf Akzeptanz. Blogartikel von Uwe Roth auf leichtgesagt.eu 17.11.2020 [Blogartikel]

Der DIN-Verein hat im November eine Arbeitsgruppe für die Einfache Sprache eingerichtet. Uwe Roth und Krishna-Sara Helmle aus unserem Team sind darin Mitglied.
Die ISO ist am Thema schon länger dran, eine Definition für Verständlichkeit zu finden, die für alle gesprochenen Sprachen weltweit Gültigkeit hat.
ISO und DIN betonen gleichermaßen, dass Einfache Sprache/Plain Language keine Primitiv-Version der jeweiligen Landessprache ist. Nun gilt es, die Vorurteile zur Einfachen Sprache auszuräumen.
Uwe Roth behandelt das Thema in seinem neuesten Blog.

Quellen zur Meldung: Text von Uwe Roth (19.11.2020); Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

>>> Blogartikel von Uwe Roth

Das Barcamp Einfache Sprache wird zur Netzwerktagung

Das Barcamp Einfache Sprache wird zur Netzwerktagung Einfache Sprache. Information und Einladung von Krishna-Sara Helmle – Textöffner 10.11.2020 [Info]

Angesichts der Corona-Maßnahmen hat Krishna-Sara Helmle das Konzept des Barcamps umgeplant. Anstatt eines Hybrid-Barcamps bietet sie eine Netzwerktagung Einfache Sprache an. Diese verteilt sich auf zwei halbe Tage. Am Freitag, 20.11.2020, findet von 14-17 Uhr ONLINE ein Fachtag PLAIN DACH statt. Am Samstag, 21.11.2020, folgt von 14-17 Uhr ONLINE ein Netzwerk-Treffen Einfache Sprache.

Quellen zur Meldung: Info/Text von Krishna-Sara Helmle auf Textöffner (Abruf 11.11.2020); Bild von Alexandra_Koch auf Pixabay

>>> Einladung zur Netzwerktagung Einfache Sprache
>>> Info zur Netzwerktagung und zu PLAIN DACH

Barcamp für Einfache Sprache

Hier ist unsere aktuelle Meldung zum Barcamp (12.11.2020):
>>> Das Barcamp Einfache Sprache wird zur Netzwerktagung

Frühere Meldung:
Barcamp für Einfache Sprache am 21.11.2020 in Tübingen und Online.  Kontakt: Krishna-Sara Helmle

Am Samstag, 21.11.2020, findet in Tübingen und online das erste Barcamp für Einfache Sprache statt. Sie können also entweder ins schöne Unistädtchen am Neckar reisen und in einem ganz neu eröffneten Coworking-Space in Bahnhofsnähe vor Ort dabei sein. Oder Sie schalten sich bequem von zuhause aus zu.

Ziele der Veranstaltung:

  • Einfache Sprache bekannter machen
  • die Organisation PLAIN (Plain Language Association International) vorstellen
  • Ausloten, wie eine deutschsprachige Regionalgruppe von PLAIN aussehen könnte, was ihre Aufgaben und Aktivitäten sein könnten
  • Netzwerken

Der Tagungsbeitrag wird voraussichtlich 50,- Euro betragen. Nähere Informationen zum Barcamp stehen auf der Seite PLAIN DACH für Einfache Sprache.  Kontakt: Krishna-Sara Helmle <krishna-sara.helmle@leicht-verstehen.de> (Textöffner® – Büro für Leichte Sprache)

Quellen zur Meldung: Information zum Barcamp von Krishna-Sara Helmle; Bild von Th G auf Pixabay

>>> Barcamp für Einfache Sprache

Arbeitskreis Einfache Sprache

Aufruf zur Mitarbeit: Neuer Arbeitskreis zur einfachen Sprache im Normenausschuss Terminologie. Konstituierende Sitzung am 9.11.2020 (Webmeeting). Kontakt: Annette Preissner, DIN e.V. [Info]

Der Arbeitskreis „Einfache Sprache“ wird sich über ein neues Normungsvorhaben zur einfachen Sprache im Deutschen beraten. Die konstituierende Sitzung des Arbeitskreises wird am Montag, dem 9. November 2020, von 10 bis 13 Uhr als Webmeeting stattfinden. Hier ist der Aufruf.
Wer an einer Mitarbeit interessiert ist, meldet sich bitte möglichst bis zum 2. Oktober 2020 bei: Annette Preissner, DIN e.V., Tel. 030 2601-2012, E-Mail: annette.preissner@din.de

Quellen zur Meldung: Aufruf von Annette Preissner (Email 3.9.2020); Bild von Mustafa shehadeh auf Pixabay

>>> Aufruf zur Mitarbeit

Netzwerktreffen für Einfache Sprache

Einladung zum dritten Treffen des Netzwerks Einfache Sprache – 17.2.2021 in Bielefeld – Kontakt: Dr. Mansour Neubauer [Info]
NEU: Wegen Corona findet das Netzwerktreffen Online über Zoom statt!

Einladung von Dr. Mansour Neubauer: „Unser drittes Netzwerktreffen (11. März 2020 in Düsseldorf) mussten wir Corona-bedingt leider absagen. Nun steht der neue Termin fest, zu dem wir Sie gerne einladen. Wir treffen uns am 17. Februar 2021 in Bielefeld. Hier finden Sie das Programm und können sich direkt anmelden.
Bitte beachten Sie noch: Es besteht nun die Möglichkeit, sich vor Ort im eigenen Bundesland in einer Landes-AG des Netzwerks zu engagieren. Weitere Infos finden Sie hier.“
 
Quellen zur Meldung: Newsletter von Dr. Mansour Neubauer (E-Mail 31.8.2020/ 11.2.2021); Bild ‚Stadt Bielefeld‘ von Kalahari auf Pixabay
 

>>> Einladung zum Netzwerktreffen