Zerrissen zwischen den Welten: in Einfacher Sprache

Zerrissen zwischen den Welten: Ellbogen. Buch von Fatma Eydemir in Einfacher Sprache. Spaß am Lesen Verlag 2020 [Info]

Die junge Autorin Fatma Eydemir hat ein brisantes Thema aufgegriffen: die Konflikte vieler junger Menschen mit ausländischer Herkunft. Ihr Roman „Ellbogen“ liegt jetzt als Kurzfassung in Einfacher Sprache vor. Er handelt von der 18jährigen Hazal und ihren Freundinnen mit türkischen Wurzeln. Sie sind zerrissen zwischen der traditionellen Welt ihrer Eltern und der Fremdenfeindlichkeit in ihrem deutschen Umfeld. Sie fühlen sich weder in Berlin noch in ihren Familien zu Hause. Die Mädchen jobben und hängen herum. Sie wissen nicht, wie ihre Zukunft aussehen soll.

Quellen zur Meldung: Info vom Spaß am Lesen Verlag: Newsletter (17.12.2020), Webseite und Pressemitteilung (Abruf 2.1.2021); Bild von Candid_Shots auf Pixabay

>>> Info zum Buch „Ellbogen“

Einfache App für „Hotel Silber“

Einfache Sprache – Eine App für das Hotel Silber in Stuttgart. Blogartikel von Anja Lützen [Artikel] [App]

Seit November können die Besucher des Museums „Hotel Silber“ in Stuttgart an einem virtuellen Rundgang durch die Ausstellung teilnehmen. Dafür wurde extra eine App erstellt. Die Texte für die einzelnen Stationen gibt es auch in Einfacher Sprache. Übersetzt hat sie Anja Lützen von EasyToRead. Hier erfahren Sie wie die Texte entstanden sind…
Das „Hotel Silber“ ist ein Ort mit wechselvoller Geschichte. Anfänglich lange Zeit als Hotel geführt, wurde es im Laufe der Zeit zu einer Polizeistation und zuletzt als Standort der Gestapo genutzt. Heute gehört es zum „Haus der Geschichte“ in Stuttgart.
Der virtuelle Rundgang startet hier. Wenn Sie die einfachen Texte dazu lesen möchten, klicken Sie auf den Button: „Einfache Zusammenfassung (Text) +“ Dann erscheinen die Texte in einfacher Form.

Quellen zur Meldung: Text von Anja Lützen (14.12.2020); Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

>>> App und Artikel von Anja Lützen

Sag es einfach… Schreib es einfach!

Sag es einfach… Schreib es einfach! Online-Veranstaltung vom Netzwerk Kinderrechte am 23.11.2020 10:00 bis 12:00 Zoom [Info]

Das Netzwerk Kinderrechte lädt dazu ein, einfach zu sprechen und zu schreiben. Alle können die Regeln lernen und sagen, wie sie Einfache Sprache finden. Die Veranstalter werden auch den Ergänzenden Bericht der Zivilgesellschaft an den UN-Ausschuss vorstellen. Mit „echten Textbeispielen“ wollen sie zeigen, wie sie den Bericht in eine einfache Sprache gebracht haben. Ihre Erfahrungen möchten sie teilen und weitergeben.
Interessenten melden sich bitte per E-Mail an: info@netzwerk-kinderrechte.de

Quellen zur Meldung: Hinweis von Krishna-Sara Helmle auf Facebook/ Info von Netzwerk Kinderrechte auf Facebook und Homepage  (Abruf 13.11.2020); Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

>>> Einladung zur Online-Veranstaltung