Corona einfach erklärt

Corona einfach erklärt: Wo gibt es Informationen über Corona in Einfacher Sprache? Blogbeitrag von Sabine Manning. Multisprech 6.1.2021 [Beitrag]

Corona ist derzeit das Schlüsselwort. Alle Menschen müssen sich darüber informieren können, auch diejenigen mit den geringsten Lesefähigkeiten. Deshalb sind Informationen in Leichter Sprache sehr wichtig. Das Portal Corona Leichte Sprache ist hierfür beispielgebend. Zugleich ist Corona ein kompliziertes Thema. Insofern eignet sich die flexiblere Einfache Sprache, Corona für viele Menschen verständlich zu machen.
Informationen zu Corona in Einfacher Sprache sind weit verstreut und nicht sehr zahlreich, aber vielfältig: auf Portalen, als Videos und in Nachrichten. Dazu gibt es jetzt auf Multisprech eine Übersicht: Corona einfach erklärt. Ausgewählte Informationen aus dieser Übersicht sind auf der Infoportal-Seite Gesundes Leben zugänglich.

Quellen zur Meldung: Text von Sabine Manning (siehe Blogbeitrag); Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

>>> Blogbeitrag „Corona einfach erklärt“
>>> Corona auf Infoportal-Seite „Gesundes Leben“

Einfache App für „Hotel Silber“

Einfache Sprache – Eine App für das Hotel Silber in Stuttgart. Blogartikel von Anja Lützen [Artikel] [App]

Seit November können die Besucher des Museums „Hotel Silber“ in Stuttgart an einem virtuellen Rundgang durch die Ausstellung teilnehmen. Dafür wurde extra eine App erstellt. Die Texte für die einzelnen Stationen gibt es auch in Einfacher Sprache. Übersetzt hat sie Anja Lützen von EasyToRead. Hier erfahren Sie wie die Texte entstanden sind…
Das „Hotel Silber“ ist ein Ort mit wechselvoller Geschichte. Anfänglich lange Zeit als Hotel geführt, wurde es im Laufe der Zeit zu einer Polizeistation und zuletzt als Standort der Gestapo genutzt. Heute gehört es zum „Haus der Geschichte“ in Stuttgart.
Der virtuelle Rundgang startet hier. Wenn Sie die einfachen Texte dazu lesen möchten, klicken Sie auf den Button: „Einfache Zusammenfassung (Text) +“ Dann erscheinen die Texte in einfacher Form.

Quellen zur Meldung: Text von Anja Lützen (14.12.2020); Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

>>> App und Artikel von Anja Lützen

Agentur selbstverständlich: barrierefreie Kommunikation

Agentur selbstverständlich (Bremen) ist online. Blogbeitrag von VERSO-Gruppe Dresden 7.12.2020 [Blogbeitrag] [Agentur selbstverständlich]

Die Webseite der Agentur selbstverständlich GmbH ist online. Die Bremer Agentur bietet ebenso wie die VERSO-Gruppe Dresden eine barrierefreie Kommunikation an. Beide setzen sich für die leicht verständliche Sprache VERSO ein. Die Agentur strebt an, „einfach für alle“ zu kommunizieren. Alle Menschen sollen die gleichen Informationen erhalten: auch Menschen mit Behinderung oder mit Lese- und Rechtschreibschwäche oder mit Deutsch als Zweitsprache. Die Agentur selbstverständlich hat ihre Webseite komplett mit leicht verständlichen Texten herausgebracht – bis hin zur Datenschutzerklärung! Auch auf Facebook und Twitter ist die Agentur vertreten.

Quellen zur Meldung: Info von VERSO-Gruppe Dresden auf Facebook und Webseite, Info von Agentur selbstverständlich auf Webseite (Abruf aller Quellen 9.12.2020); Bild von Mudassar Iqbal auf Pixabay

>>> Agentur selbstverständlich 

Künstliche Intelligenz kann Einfache Sprache

 Künstliche Intelligenz schreibt in Einfacher Sprache/Plain Language. Blog von Uwe Roth auf leichtgesagt.eu 4.12.2020 [Blog]

Die Entwickler haben an dieser Software sicherlich lange getüfftelt. Doch das Ergebnis beeindruckt: GPT-3 schreibt selbständig Texte. Ein menschlicher Mitautor ist nicht notwendig. Künstliche Intelligenz (KI) macht dies möglich. Die nötigen Informationen holt sich das Programm aus dem Internet. Die Texte sind gut zu lesen, denn GPT-3 textet in Einfacher Sprache. Uwe Roth vom Infoportal-Team hat sich in seinem neuesten Blog dazu Gedanken gemacht. Er hofft, dass die Programmierer KI nicht so weiterentwickeln, dass GPT-3 irgendwann schwere Texte ausspuckt, um wissenschaftlicher daherzukommen. Das ist gar nicht notwendig. Das im TheGuardian abgedruckte Essay von GPT-3 sagt viel über Künstliche Intelligenz aus. Und das ohne IT-Kauderwelsch.

Quellen zur Meldung: Text von Uwe Roth (7.12.2020); Bild von Lorenzo Cafaro auf Pixabay

>>> Blog „Künstliche Intelligenz …“ von Uwe Roth

Gespräch zu Nachrichtenleicht im Deutschlandfunk

Einfache Sprache ist nicht so leicht. Tanja Köhler im Gespräch mit Susanne Balthasar. Deutschlandfunk Kultur. Beitrag vom 28.11.2020 [Beitrag]

Ist die Einfache Sprache schwieriger als die Leichte Sprache? Wie kann man Wörter erklären? Warum drücken sich viele Menschen kompliziert aus? Wer braucht die Einfache Sprache? Wie kommen die Einfachen Nachrichten beim Publikum an? Auf diese und weitere Fragen antwortet Tanja Köhler, Redakteurin für das Format Nachrichtenleicht beim Deutschlandfunk. Das inklusive Konzept heißt „Einfache Sprache“. Sie ist wichtig, weil Information auch Teilhabe an Gesellschaft und Politik ermöglicht.

Quellen zur Meldung: Beitrag im Deutschlandfunk (Abruf 2.12.2020); Bild von Wokandapix auf Pixabay

>>> Gespräch zu Nachrichtenleicht im Deutschlandfunk

Landtag von Sachsen-Anhalt: Rückblick für alle

Landtag von Sachsen-Anhalt: Der Landtag im Oktober 2020. Rückblick in Einfacher Sprache. Magdeburg 2.11.2020 [Rückblick Oktober]

Einmal im Monat bietet der Landtag von Sachsen-Anhalt auf seiner Internetseite Artikel in Einfacher Sprache an. Die Artikel berichten über die wichtigsten Ereignisse, die im Landtag passiert sind. Zu den Themen im Oktober gehören Corona-Hilfen, Straßen-Ausbau, 30 Jahre Sachsen-Anhalt und vieles mehr. In der Politik wird regelmäßig über komplizierte Fachthemen gesprochen. Deshalb müssen sich manchmal sogar die Abgeordneten Hilfe von Fachexperten holen. Der Rückblick in Einfacher Sprache soll dazu beitragen, dass sich möglichst alle Menschen über die Arbeit des Landtags informieren können.

Quellen zur Meldung: Info vom Landtag Sachsen-Anhalt auf Twitter 2.11.2020 und auf Webseite (Abruf 6.2.2020) ; Bild (Landtag Sachsen-Anhalt) von Bastian George auf Pixabay

>>> Oktober-Rückblick in Einfacher Sprache

Corona-Regeln in Sachsen leicht verständlich

Die aktuellen Corona-Regeln. Corona-Schutzverordnung in Sachsen. Leicht verständliche Fassung von Verso Dresden gGmbH [Info]

Die VERSO Dresden gGmbH hat die Corona-Schutzverordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt leicht verständlich formuliert. So können möglichst viele Menschen die Regeln verstehen. Sie finden die Dokumente auf der Sonderseite von VERSO Dresden zu Corona.

Quellen zur Meldung: Info von Inklusionsnetzwerk Sachsen auf Facebook 21.12.2020 und von VERSO Dresden gGmbH auf Homepage (Abruf 2.11.2020/ 22.12.2020); Bild von Artjane auf Pixabay

>>> Die aktuellen Corona-Regeln in Sachsen

Gerechtigkeit bei der Jobsuche

Gerechtigkeit bei der Job·suche. Heft in Leichter Sprache. Antidiskriminierungsstelle des Bundes, August 2020 [Info] [PDF]

Was ist Diskriminierung? Welche Gründe für Diskriminierung stehen im Gesetz? Wie wehre ich mich gegen Diskriminierung? Welche Rechte habe ich bei der Jobsuche? Diese Fragen beantwortet das Heft. Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat es herausgegeben. Sie bietet ihre Hilfe an. Krishna-Sara Helmle hat die Texte  in Leichte Sprache übersetzt (Textöffner® – Büro für Leichte Sprache). Simone Fass hat die Bilder für dieses Heft gezeichnet (www.simonefass.de). Das Heft kann kostenlos von der Webseite heruntergeladen werden.

Quellen zur Meldung: Info und Heft der Antidiskriminierungsstelle; Bild von loufre auf Pixabay

>>> Heft „Gerechtigkeit bei der Jobsuche“

Ausgezeichnet: Apotheken Umschau in Einfacher Sprache

Comenius-EduMedia-Award 2020: Auszeichnung für apotheken-umschau.de mit dem Siegel des europäischen Bildungsmedienpreises. Meldung vom Verlag Wort & Bild. Presseportal 25.9.2020

Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) hat das Onlineangebot „Apotheken Umschau in Leichter und Einfacher Sprache“ ausgezeichnet. Das Gesundheitsportal apotheken-umschau.de trägt künftig das „Comenius-EduMedia-Siegel“. Als erstes deutschsprachiges Gesundheitsportal stellt die Apotheken Umschau Informationen rund um die Gesundheit in Einfacher Sprache zur Verfügung. Sie arbeitet mit der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim zusammen. Alle Texte in Einfacher Sprache sind fachlich und sprachlich geprüft. Die Nutzer des Gesundheitsportals können mit einem Klick von einem Ratgeberartikel zur Übersetzung in Einfacher Sprache wechseln.

Quellen zur Meldung: Info auf Presseportal Wort & Bild (Abruf 26.9.2020); Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

>>> Pressemeldung und Apotheken Umschau

Dpa bietet leicht verständliche Informationen an

Dpa: Inhalte in leicht verständlicher Sprache (Abruf 12.8.2020) [Info]

Dpa bietet künftig Easy-Produkte an, weil alle Menschen ein Recht auf Information haben.
Mehr als 6 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben – Tendenz steigend. Mit Inhalten in leicht verständlicher Sprache erreichen Sie zusätzlich funktionale Analphabeten, Nicht-Muttersprachler und Menschen, die auch komplexe Inhalte schnell erfassen möchten.“ (Dpa)
Mit seinen Easy-Produkten will Dpa außerdem den Ansprüchen durch das Bundesteilhabe- und Gleichberechtigungsgesetz gerecht werden.

Quellen zur Meldung: Text von Dpa-Webseite: Easy-Produkte (Abruf 12.8.2020); Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay)

>>> Dpa-Easy-Angebot