Baugenossenschaft bevorzugt Einfache Sprache

blocks-3629359_1920

Mit Einfacher Sprache Menschen einschliessen statt ausschliessen. Interview von Andrea Holenstein, Geschäftsführerin Greenfocus Communications, mit Roseli Ferreira, Baugenossenschaft mehr als wohnen. Blogbeitrag auf greenfocus.ch 26.4.2021 [Interview]

Der Name der Zürcher Baugenossenschaft «mehr als wohnen» ist Programm: Nachhaltigkeit und Gemeinschaft stehen im Vordergrund. Eine gute Durchmischung der Bewohner*innen und viel Mitspracherecht sind selbstverständlich. Neue Wohn- und Lebensformen werden ausprobiert. Es gibt viele Begegnungsmöglichkeiten im Siedlungs- und im Quartierleben. Eine einfache, verständliche Sprache spielt deshalb eine grosse Rolle.
Vor kurzem hat «mehr als wohnen» nun acht wichtige Fachbegriffe der Genossenschaft in Einfache Sprache «übersetzt». Die Genossenschaft wurde dabei von der Kommunikationsagentur Greenfocus Communications unterstützt. Roseli Ferreira ist bei «mehr als wohnen» verantwortlich für Kommunikation und IT. Im Interview erklärt sie, was Einfache Sprache für sie bedeutet. Und sie legt dar, warum Einfache Sprache für «mehr als wohnen» die bevorzugte Form der Kommunikation ist.

Quellen zur Meldung: Text von Andrea Holenstein (29.4.2021); Bild von Wokandapix auf Pixabay

>>> Mit Einfacher Sprache Menschen einschliessen statt ausschliessen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s