Tagung zu Literatur in einfacher Sprache

paderborn-2290555_1920

Literatur in einfacher Sprache: Chancen und Grenzen. Tagung am 1.10.2021 an der Universität Paderborn oder Online. Kontakt: Lara Diederichs [Info

Ziel der Tagung ist es, die Chancen und Grenzen von Literatur in einfacher Sprache aus Sicht der Literatur- und Sprachdidaktik zu erörtern.  Dabei sollen Personen verschiedener Disziplinen wie auch die interessierte Fachöffentlichkeit mitwirken.
Das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Paderborn veranstaltet die Tagung gemeinsam mit dem Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM).
Die Tagung findet von 08.30 bis 16.30 Uhr statt. Sie ist vor Ort an der Universität Paderborn (Warburger Str. 100, 33098 Paderborn) oder als digitale Tagung geplant. Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben. Details können dem Tagungsexposé entnommen werden.
Interessenten melden sich bitte bis zum 15.09.2021 für die Teilnahme an. E-Mail: tagung-lies@kw.uni-paderborn.de

Quellen zur Meldung: Hinweis von Inga Schiffler auf Xing; Info/Text von Lara Diederichs und Webseite der Tagung (Abruf 6.7.2021); Bild (Paderborn Schloss Neuhaus) von falco auf Pixabay

>>> Tagung zu Literatur in einfacher Sprache

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s