Einfache Sprache = weniger Stress – Für eine gelingende Kommunikation am Arbeitsplatz

Sie empfinden es als Herausforderung, Aufgaben für den Unterricht – aber
auch andere Texte – so zu formulieren, dass die Auszubildenden sie verstehen?
Nachfragen, Missverständnisse und Aufgabenergebnisse machen Ihnen
deutlich, dass viele Auszubildende Schwierigkeiten mit der deutschen
Schriftsprache – mit der sogenannten Bildungssprache – haben?

In diesem Tagesseminar lernen Sie:
• Sprachliche Hürden in Texten zu erkennen und zu senken
• Schwierige Sachverhalte ohne Informationsverlust in einfache Sprache zu
übertragen

Hoher Praxisanteil
Wenn Sie Texte aus Ihrem Arbeitsalltag mitbringen, können diese im Seminar
bearbeitet werden. So können Sie praktische Tipps ausprobieren sowie
Chancen und Grenzen einfacher Sprache erleben. Das können zum Beispiel
Arbeitsanleitungen oder Sicherheitsanweisungen aus Ihrem Betrieb sein.

Datum: Mittwoch, 27. April 2022 von 9.00 bis 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen
Schongauer Str. 2, 28219 Bremen
Referentin: Susanne Scharff, Ifto-Institut, Halle
Anmeldung (bis zum 22.04.2022) per Mail bei Elvira Tinis: tinis@rkw-bremen.de
Kosten: Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenfrei.
Weitere Informationen: http://www.rkw-bremen.de.

31.03.2022

Elvira Tinis, Projektmitarbeiterin, RKW Bremen GmbH

Veröffentlicht von

ruweadmin

Uwe Roth ist Journalist, Dozent für barrierefreie Kommunikation und Texter für die Einfache Sprache. Er arbeitet beim Deutschen Institut für Normung (DIN) an Regelwerken für die Leichte und Einfache Sprache mit. Er ist zudem Mitglied in der Plain Language Association International. Uwe Roth hat Sozialwissenschaften studiert, in Brüssel als Korrespondent gearbeitet und war zehn Jahre Redakteur in einem großen Medienhaus in Stuttgart.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s