Behördensprache soll verständlicher werden

Mehr Bußgelder dank einfacher Sprache. Behördensprache soll verständlicher werden. Beitrag von Christoph Brunner im SRF 15.03.2021 [Audio] [Beitrag]

15 Prozent der Erwachsenen in der Schweiz verfügen nur über geringe Lesefähigkeiten. Sie können beispielsweise Behördenbriefe und Bescheide nicht richtig verstehen. Deshalb bieten immer mehr öffentliche Verwaltungen ihre Informationen in einfacher Sprache an. Das kann sogar finanziell attraktiv sein, wie ein aktuelles Beispiel aus dem Kanton Zürich zeigt. Behördensprache soll verständlicher werden weiterlesen

Corona einfach erklärt

Corona einfach erklärt: Wo gibt es Informationen über Corona in Einfacher Sprache? Blogbeitrag von Sabine Manning. Multisprech 6.1.2021 [Beitrag]

Corona ist derzeit das Schlüsselwort. Alle Menschen müssen sich darüber informieren können, auch diejenigen mit den geringsten Lesefähigkeiten. Deshalb sind Informationen in Leichter Sprache sehr wichtig. Das Portal Corona Leichte Sprache ist hierfür beispielgebend. Zugleich ist Corona ein kompliziertes Thema. Insofern eignet sich die flexiblere Einfache Sprache, Corona für viele Menschen verständlich zu machen.
Informationen zu Corona in Einfacher Sprache sind weit verstreut und nicht sehr zahlreich, aber vielfältig: auf Portalen, als Videos und in Nachrichten. Dazu gibt es jetzt auf Multisprech eine Übersicht: Corona einfach erklärt. Ausgewählte Informationen aus dieser Übersicht sind auf der Infoportal-Seite Gesundes Leben zugänglich.

Quellen zur Meldung: Text von Sabine Manning (siehe Blogbeitrag); Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

>>> Blogbeitrag „Corona einfach erklärt“
>>> Corona auf Infoportal-Seite „Gesundes Leben“