Zerrissen zwischen den Welten: in Einfacher Sprache

Zerrissen zwischen den Welten: Ellbogen. Buch von Fatma Eydemir in Einfacher Sprache. Spaß am Lesen Verlag 2020 [Info]

Die junge Autorin Fatma Eydemir hat ein brisantes Thema aufgegriffen: die Konflikte vieler junger Menschen mit ausländischer Herkunft. Ihr Roman „Ellbogen“ liegt jetzt als Kurzfassung in Einfacher Sprache vor. Er handelt von der 18jährigen Hazal und ihren Freundinnen mit türkischen Wurzeln. Sie sind zerrissen zwischen der traditionellen Welt ihrer Eltern und der Fremdenfeindlichkeit in ihrem deutschen Umfeld. Sie fühlen sich weder in Berlin noch in ihren Familien zu Hause. Die Mädchen jobben und hängen herum. Sie wissen nicht, wie ihre Zukunft aussehen soll.

Quellen zur Meldung: Info vom Spaß am Lesen Verlag: Newsletter (17.12.2020), Webseite und Pressemitteilung (Abruf 2.1.2021); Bild von Candid_Shots auf Pixabay

>>> Info zum Buch „Ellbogen“

Einfache Bücher: „Die Blaumacher“

Die Blaumacher. Trennung wegen Alkohol? In Einfacher Sprache. Buch von Marian Hoefnagel. Spaß am Lesen Verlag 2020 [Info]

Die Band von der Klasse 10A bekommt einen Job: „Sie soll den Sommer über auf einem Campingplatz spielen. Alles klingt toll, aber dann holt einer von den Jungen die erste Flasche Bier hervor. Und es wird nicht bei einer bleiben.“ Das Buch „Die Blaumacher“ ist in der Reality Reihe des Spaß am Lesen Verlags erschienen. Diese Reihe erzählt Geschichten über Themen, die Jugendliche bewegen.

Quellen zur Meldung: Info vom Spaß am Lesen Verlag: Newsletter (13.10.2020) und Webseite (Abruf 29.10.2020); Bild von Candid_Shots auf Pixabay

>>> Info zum Buch „Die Blaumacher“