Mit Einfacher Sprache die Politik fordern

newspaper-2253409_1920

Zukunftsagenda: Forderungen an die Politik in (fast) Einfacher Sprache. Blog von Journalist Uwe Roth auf leichtgesagt.eu 26.5.2021 [Blog]

Aktuell vor der Bundestagswahl im September 2021 überhäufen Lobby-Verbände die politischen Parteien mit ihren Forderungen. Die Kataloge sind in der meistens schwer verständlichen Fachsprache der jeweiligen Organisation geschrieben. Der BUND und der Paritätische Gesamt-Verband sind einen neuen Weg gegangen. Ihre Zukunftsagenda gibt es in der Version einer Einfachen Sprache.
Die Überarbeitung kommt vom Infoportal-Team-Mitglied Uwe Roth. Es war eine spannende Aufgabe, die ihn herausgefordert habe, sagt der Journalist und Texter für die Einfache Sprache. Das Original war für Expert*innen der Klima-, Umwelt-, Energie- und Sozialpolitik geschrieben. Die Aufgabe war, daraus einen Text für die Allgemeinheit zu machen. Die politische Wirkungskraft durfte darunter nicht leiden.

Quellen zur Meldung: Text von Uwe Roth 27.5.2021; Bild von Th G auf Pixabay

>>> Zukunftsagenda: Blog von Journalist Uwe Roth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s