Plädoyer im PLAIN-eJournal für Standards zur Einfachen Sprache

12794913_235613046780822_5886590236586473754_o

Einfache Sprache hat ohne Standards wenig Chancen, schreibt Journalist und DIN-Mitglied Uwe Roth in einem Beitrag für den Newsletter von Plain Language Association International. Das Mitglied im Beraterteam des Infoportal Einfache Sprache hat den Text auf seiner Seite leichtgesagt.eu veröffentlicht.

Im Deutschen Institut für Normung (DIN) entsteht parallel zu einer ISO Plain Language aktuell eine Norm für die Einfache Sprache. Eine DIN ist dringend notwendig, findet Uwe Roth. Er ist selbst Mitglied im Redaktionskreis, der bei DIN an einem Regelwerk arbeitet. In bestimmten Bereichen der öffentlichen Verwaltung sollte es zudem eine Verpflichtung geben, die (noch nicht verabschiedete) DIN Einfache Sprache anzuwenden. In einem Beitrag für den im Oktober 2021 erschienen Newsletter von Plain Language Association International (2/2021) zeigt Uwe Roth, dass ein solches Regelwerk gerade der deutschen Sprache guttun würde. Sie verführt schon traditionell, Sätze komplex werden zu lassen. Außerdem genießen Fachsprachen eine hohe Anerkennung, auch wenn diese außerhalb eines kleinen Anwenderkreises kaum verstanden werden. Roth behauptet, die Bevölkerung wäre über die Corona-Pandemie insgesamt besser informiert, fände die Kommunikation auf der Basis der Einfachen Sprache statt.

>>> „Einfache Sprache hat ohne Standards wenig Chancen“

Veröffentlicht von

ruweadmin

Uwe Roth ist Journalist, Dozent für barrierefreie Kommunikation und Texter für die Einfache Sprache. Er arbeitet beim Deutschen Institut für Normung (DIN) an Regelwerken für die Leichte und Einfache Sprache mit. Er ist zudem Mitglied in der Plain Language Association International. Uwe Roth hat Sozialwissenschaften studiert, in Brüssel als Korrespondent gearbeitet und war zehn Jahre Redakteur in einem großen Medienhaus in Stuttgart.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s