Neue Angebote von NetzStecker zur inklusiven Medienbildung

Viele Menschen möchten gut und sicher das Internet nutzen. Dort treffen wir auch mal auf Wörter, die nicht alle Menschen kennen. Einige von diesen Wörtern gibt es nun leicht erklärt im „NetzStecker-Wörterbuch“.

Auf 112 Seiten finden sich Begriffe von „Active Noise Cancelling“ über „Influencer-Marketing“ bis zu „Virtual Reality“.

Das ganze Heft wurde liebevoll im „Büro für inklusive Medienbildung“ der Lebenshilfe Münster geschrieben, illustriert und gestaltet.

Es gibt noch mehr NetzStecker-Hefte: „Einfach telefonieren“, „Einfach verbunden“ und ganz druckfrisch im Dezember „Einfach WhatsApp“.

Alle Materialien finden sich auf der Seite www.netz-stecker.info zum Lesen und Herunterladen. Die Broschüren können gegen eine geringe Kostenbeteiligung bestellt werden. Das geht ganz einfach per Mail an netzstecker@lebenshilfe-muenster.de

Noch ein Hinweis: Auf dem YouTube-Kanal „Die NetzStecker“ gibt es animierte Lernvideos mit den NetzStecker-Maskottchen Ecki, Stecki und Rolli. Der QR-Code neben diesem Text führt direkt dorthin.

28.11.2022
NetzStecker-Team

Veröffentlicht von

ruweadmin

Uwe Roth ist Journalist, Dozent für barrierefreie Kommunikation und Texter für die Einfache Sprache. Er arbeitet beim Deutschen Institut für Normung (DIN) an Regelwerken für die Leichte und Einfache Sprache mit. Er ist zudem Mitglied in der Plain Language Association International. Uwe Roth hat Sozialwissenschaften studiert, in Brüssel als Korrespondent gearbeitet und war zehn Jahre Redakteur in einem großen Medienhaus in Stuttgart.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s